Gedenkfeier der Juden-Deportation

Mit einer kleinen Gedenkfeier will der Museumsverein Erfatal e.V. des 80. Jahrestages der Deportation der verbliebenen 17 jüdischen Mitbürger aus der Erftalgemeinde erinnern. Die Veranstaltung beginnt am 22.10. um 18.30 Uhr beim Brunnen auf dem Schlossplatz.

Diese Stelle wurde gewählt, weil von dort die Juden abtransportiert und nach Gurs in Südfrankreich verbracht wurden.

Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen, wobei die Veranstalter darum bitten, die Corona bedingten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.



>> RSS-Feed kostenlos abonnieren <<