Erfatal-Museum in Hardheim

Vorbildliches Heimatmuseum 1994 und 1998

Das preisgekrönte Museum im östlichen Neckar-Odenwald-Kreis (Baden-Württemberg).

Wir führen Dauer- und Wechselausstellungen zur Regional- und Lokalgeschichte, Handwerk und Volkskunde, sowie zur Geschichte der Raumfahrt.

 

Das Museum ist derzeit geschlossen – Museumsbesuche auf Anfrage möglich bei Ortrud Biller (Tel.: 06283 8842) oder Lars Günther (Tel.: 06283 2155582 o. 0160 1910811).

Neugestaltung der Ausstellungsräume

Wegen einer Umorganisation ist das Erfatal-Museum in Hardheim letztmals am Sonntag, den 30. Juli 2017 von 14.30 bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet. Da in den Wintermonaten die Ausstellungsräume ohnehin nicht zugänglich sind, wird mit einer Wiedereröffnung nach einer grundlegenden Neugestaltung im Frühjahr 2018 gerechnet. Nach dem 30.07. sind Museumsbesuche auf Anfrage möglich. Für die […]

Mehr..

Ausstellung

Die Ausstellung

Das Museum präsentiert in fünf Abteilungen Beiträge zu den Themen Hardheimer Geschichte, Walter Hohmann und die Raumfahrt, Hardheimer Handwerk, Hardheimer Lebensbilder, Landwirtschaft in Hardheim, sowie besondere Attraktionen. Mehr…

Gebäude

Das Gebäude

Seit den siebziger Jahren befindet sich das Museum im historischen „Schüttungsbau“, wo es nach mehrjährigen Bemühungen im November 1991 und der zweite Teil im September 1994 eröffnet wurde. Mehr…

Auszeichnung

Auszeichnungen

Am 9. September 1994 wurde dem Erfatal-Museum Hardheim im Rahmen der baden-württembergischen Heimattage der Hauptpreis „Vorbildliches Heimatmuseum“ des Arbeitskreises Heimatpflege Nordbaden/Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. überreicht. Mehr…