Aktuelles


Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen RSS-Feed.



Neue historische Hardheim-Tour für Kinder vorgestellt


Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes stellte der Museumsverein Erfatal e.V. seinen neuen historischen Rundgang für Kinder und deren „großen“ Begleiter in und um Hardheim vor. Mit einer erfreulich großen Zahl an interessierten Kindern und deren Begleitern machten sich die Verantwortlichen Jutta Biller, Andrea Mohr und Brigitte Scheuermann auf, den neu konzipierten „Räder-Ritter-Raketen-Weg“ an konkreten Beispielen […]

Weiterlesen



Jahreshauptversammlung 2022


Hardheim. (adb) Personelle Wechsel im Vorstand, aussagekräftige Berichte und eine Satzungsänderung bestimmten die Jahreshauptversammlung des Museumsvereins Erfatal e.V., die am Donnerstag im Kleinen Saal der Erftalhalle stattfand. Nach acht Jahren gab Ortrud Biller die Leitung des Vereins ab, den fortan Jutta Biller und Brigitte Scheuermann gleichberechtigt leiten. Für die verhinderte Vorsitzende Ortrud Biller trug Stellvertreterin […]

Weiterlesen



Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022


Der Museumsverein lädt herzlich zur Mitgliederversammlung am 10. März 2022 um 19 Uhr im Kleinen Saal der Erftalhalle (Eingang Jahnstraße) ein. Für die Teilnahme gilt die 3-G-Regelung. Tagesordnungspunkte ° 1       Eröffnung und Feststellung der Stimmberechtigten durch die Vorsitzende ° 2       Totengedenken ° 3       Bericht der Vorsitzenden ° 4       Tätigkeitsbericht der Arbeitskreise ° 5       Bericht der […]

Weiterlesen



Vorstellung der Neukonzeption am Wendelinusmarkt


Hardheim. (adb) Als nettes Kontrastprogramm zum umtriebigen Wendelinusmarkt fungierte am Sonntag das erstmals seit geraumer Zeit wieder für die Allgemeinheit geöffnete Erfatal-Museum in der Erftalhalle: Mehrfach preisgekrönt, zeigt die ursprünglich 1922 gegründete Einrichtung zahlreiche interessante und mitunter auch durchaus kuriose Exponate – da kann selbst mancher Alteingesessene seine Heimat noch besser kennen lernen. Nachmittags wurde […]

Weiterlesen



Öffnung nach Umgestaltung


1994 und 1998 als „vorbildliches Heimatmuseum“ ausgezeichnet, bietet das Erfatal-Museum zahlreiche Exponate zur Ortsgeschichte, dem Handwerk, der Landwirtschaft, Lebensbildern bedeutender Hardheimer Persönlichkeiten und Raum für besondere Aktivitäten und Attraktionen. Um auch nach der Corona-Pandemie interessant für die Besucher zu sein, erfuhr das Museum für seine Besucher eine neue Konzeption. Vorstand und ehrenamtliche Helfer/Innen des Museumsvereins […]

Weiterlesen



Hardheimer Ferienprogramm 2021 – „Kleider machen Leute“


Hardheim. (adb) „Kleider machen Leute“ – das wussten bereits Ritter Wolf und seine Frau Margarete. Da aber mustergewebte oder gar bestickte Stoffe dereinst sehr teuer waren, griff man auch gerne auf bedruckte Stoffe zurück. In diese spannende Zeit entführte der Museumsverein Erfatal e.V. am Montag im Rahmen des Hardheimer Ferienprogramms eine kleine Gruppe zwischen elf […]

Weiterlesen



Hardheimer Ferienprogramm 2021 – Herstellung von Schlüsselanhängern


Hardheim. (adb) Schlüsselanhänger sind praktische Alltagshelfer und der Blickfang eines jeden Schlüsselbunds. Das vermittelten Ortrud und Jutta Biller vom Museumsverein Erfatal e.V. am Dienstag ihren jungen Gästen des Beitrags zum Hardheimer Ferienprogramm: Gemeinsam wurden in den Räumlichkeiten des Museums und unter Berücksichtigung der Corona-Regeln zahlreiche formschöne Schlüsselanhänger hergestellt, was für gute Laune und Spaß sorgte. […]

Weiterlesen



Gedenken 80 Jahre Deportation der Hardheimer Juden nach Gurs


Mit einer würdigen, emotionalen und ergreifenden Gedenkstunde erinnerten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger Hardheims des 80. Jahrestages der Deportation der letzten 17 Juden am 22.10.1940. Auf den Tag genau und an der gleichen Stelle, wo die Juden von Hardheim Abschied nahmen, hatte der Museumsverein Erfatal e.V. zu diesem Gedenen eingeladen. Das Hardheimer Schloss im Hintergrund und […]

Weiterlesen



Jüdische Begegnungen in Hardheim mit Zeitzeugin


Hardheim. (adb) Der 22. Oktober 1940 war ein trauriger Tag: Seinerzeit wurden die badischen Juden nach Gurs deportiert. Auch in Hardheim endete eine bis dahin das Ortsgeschehen prägende Zeit: Die letzten der damals noch 17 Mitglieder umfassenden jüdischen Gemeinde wurden auf dem Schlossplatz in einen Bus verbracht – mit traurigem Ziel. Über drei Phasen des […]

Weiterlesen



Gedenkfeier der Juden-Deportation


Mit einer kleinen Gedenkfeier will der Museumsverein Erfatal e.V. des 80. Jahrestages der Deportation der verbliebenen 17 jüdischen Mitbürger aus der Erftalgemeinde erinnern. Die Veranstaltung beginnt am 22.10. um 18.30 Uhr beim Brunnen auf dem Schlossplatz. Diese Stelle wurde gewählt, weil von dort die Juden abtransportiert und nach Gurs in Südfrankreich verbracht wurden. Die Bevölkerung […]

Weiterlesen



>> RSS-Feed kostenlos abonnieren <<